Mag. Dinko Knjizevic

Ihr Rechtsanwalt in Wien

Rechtsanwalt Mag. Dinko Knjizevic

Einer der Schwerpunkte meiner anwaltlichen Tätigkeit ist die Verteidigung in einem Strafverfahren und Finanzstrafverfahren, insbesondere Insolvenzstrafrecht, Steuervergehen und Vermögensstrafrecht.

Nirgendwo wird der Mensch in seiner Existenz durch staatliche Macht stärker bedroht als im Strafgerichtssaal! Wie heisst es so schön? Vor Gericht und auf hoher See ist man in Gottes Hand!

Warum benötigen Sie einen Rechtsanwalt?

Im Beispiel Strafrecht stehen Sie unter einem psychologisch erklärbaren Rechtfertigungs- und Erklärungsdruck. Sie möchten den Vorwurf sofort und endgültig von sich weisen und sich angesichts der drohenden Festnahme verteidigen. Sie glauben, dass die Erinnerung an die letzte Folge Colombo Ihnen dabei wird helfen können. Weit gefehlt: die meisten Beschuldigten führen sich durch unlogische, zeitlich unpassende Erklärungen, Entschuldigungen und Rechtfertigungen gegenüber der Polizei selbst der Strafverfolgung und Verurteilung zu. Der vermeintliche Versuch, die polizeiliche Befragung erfolgreich ohne Hilfe durchzustehen, ist von Anfang an zum Scheitern verurteilt.

Um ein Beispiel aus dem Bereich des Boxsportes heranzuziehen: glauben Sie, dass Sie einen einzigen Treffer gegen einen Profiboxer landen werden, der seit Jahren tagtäglich trainiert, und der jede ihrer Reaktionen bereits vorhersieht? Glauben Sie, dass sie einem psychologisch geschulten Polizeibeamten etwas vormachen können? Wohl kaum! Sie werden auf dem ureigensten Spielfeld der Polizei, Staatsanwaltschaft und Gericht keinen einzigen Treffer erzielen. Schon der erste Eindruck, das informelle Gespräch, der Tonfall, die Gestik und Mimik sind dankbare Informationen für jeden Vernehmungsbeamten, die sie in der Wahrnehmung der Ermittlungsbehörden zum Verdächtigen oder Täter machen können. Vor allem dann, wenn der Vernehmungsbeamte bei jedem ihrer Sätze zustimmend nickt und Ihnen sehr sympathisch und zuvorkommend vorkommt , können Sie davon ausgehen, dass eine Verurteilung immer wahrscheinlicher wird.

Je mehr Sie von sich geben, je mehr Sie denken sich richtig verteidigen zu können, desto mehr Fehler machen Sie, desto näher rückt die Verurteilung. Glauben Sie mir, dass Sie unter diesen Bedingungen – ohne die Beiziehung eines Rechtsanwaltes – nicht werden bestehen können.

Sie sollten daher die wichtigste Regel im Strafrecht beachten: Unabhängig in welcher Lage des Verfahrens Sie sich befinden: Schweigen Sie und unterschreiben Sie nichts! Das einzige was Sie sagen sollten ist: ich möchte sofort meinen Rechtsanwalt kontaktieren!

In meiner mehr als 20 jährigen Berufserfahrung habe ich die meisten der drohenden Vorstrafen dadurch verhindern können, dass durch entsprechende Vorbereitung auf eine Befragung oder Verhandlung eine Verurteilung vermieden werden konnte. Durch eine bedachte und kluge Stellungnahme kann in manchen Fällen eine Hauptverhandlung auch ganz vermieden werden. Ein Rechtsanwalt ist für Ihre Freiheit, den Freispruch oder eine milde Bestrafung entscheidend!